Kantstudie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kantstudie · Nominativ Plural: Kantstudien
Worttrennung Kant-stu-die

Verwendungsbeispiele für ›Kantstudie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch schon die Wege des frühesten Werks sind verschlungen: Über seine Kantstudien fand Simmel zur historischen Psychologie.
Süddeutsche Zeitung, 18.11.2000
Auch Philosophen aus der neuen Richtung der Wissenschaftstheorie fanden bei Berliner ein geeigneteres Forum als in den Kantstudien.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.2002
Zitationshilfe
„Kantstudie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kantstudie>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kantstein
Kantschu
Kantorei
Kantorat
Kantor
Kanu
Kanufahrer
Kanüle
Kanupolo
Kanurennsport