Kanzelrede

Worttrennung Kan-zel-re-de
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

selten Predigt

Thesaurus

Synonymgruppe
Kanzelrede · ↗Kanzelwort · ↗Predigt · ↗Sermon
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kanzelrede‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Akademie ErlöserkircheBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kanzelrede‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kanzelrede‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch für die Protestanten mit ihrer euphorischen Auffassung vom Predigen als erlösendes Geschehen ist jede verkorkste Kanzelrede deprimierend.
Die Zeit, 16.12.2007, Nr. 51
Die politische Kanzlerrede nährt sich vom Pathos der kirchlichen Kanzelrede.
Die Welt, 31.12.1999
An die 90000 Menschen leben in Florenz; 10000, 15000, oft bis zu 20000 hören seine zeitweise täglichen Kanzelreden.
Die Zeit, 20.05.1998, Nr. 22
Erhofft hat sich Kellein von seiner sonntäglichen Kanzelrede eine fruchtbare öffentliche Auseinandersetzung über die Misere seines Hauses.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.1998
L. wirkt dann durch seine Kanzelreden, vor allem an Notre-Dame in Paris, und durch die Erneuerung des Dominikanerordens in Frankreich (1850 Provinzial).
Steck, K. C.: Lacordaire. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 29795
Zitationshilfe
„Kanzelrede“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kanzelrede>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kanzelmissbrauch
kanzellieren
Kanzelle
Kanzellariat
Kanzelbrüstung
Kanzelredner
Kanzelschwalbe
Kanzelsprung
Kanzelton
Kanzelwort