Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kapillärsirup, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kapillärsirups · Nominativ Plural: Kapillärsirupe/Kapillärsirups · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Ka-pil-lär-si-rup
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

aus Stärke hergestellter Sirup, der besonders zur Herstellung billiger Zuckerwaren verwendet wird
Zitationshilfe
„Kapillärsirup“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kapill%C3%A4rsirup>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapillitium
Kapillarwirkung
Kapillarröhrchen
Kapillarmikroskopie
Kapillarität
Kapital
Kapitalabfluss
Kapitalabwanderung
Kapitalakkumulation
Kapitalanlage