Kapitalaufnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kapitalaufnahme · Nominativ Plural: Kapitalaufnahmen
Aussprache [kapiˈtaːlʔaʊ̯fnaːmə]
Worttrennung Ka-pi-tal-auf-nah-me
Wortzerlegung  Kapital Aufnahme
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Beschaffung von Kapital mit dem Ziel, den geplanten Finanzbedarf eines Unternehmens zu decken
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: langfristige Kapitalaufnahme
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Kapitalaufnahme an der Börse, über die Börse
Beispiele:
Nach dem Vorbild der Vereinigten Staaten sei generell dem Mittelstand in Deutschland der Weg zur Aktiengesellschaft und zur Kapitalaufnahme an der Börse zu erleichtern. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.10.1996]
Der in der Corona‑Pandemie unter Druck geratene Triebwerkshersteller Rolls‑Royce erwägt eine milliardenschwere Kapitalaufnahme. [Süddeutsche Zeitung, 21.09.2020]
Aus Unternehmenssicht können Convertibles eine attraktive Form der Kapitalaufnahme sein, speziell in Zeiten starker Aktienmärkte und konjunkturellen Aufschwungs. Verknüpft ein Unternehmen Anleihen mit einer Aktienkaufoption, muss es im Vergleich zu herkömmlichen Bonds aufgrund der Tauschoption geringere Coupons zahlen. In Zeiten hoher oder steigender Zinsen sind »Wandler« also besonders attraktiv. [Neue Zürcher Zeitung, 01.05.2013]
Im Seminar werden die folgenden Fachthemen ausführlich behandelt: […] Der Umgang mit Banken und anderen »Geldgebern« zur erfolgreichen Kapitalaufnahme wird an konkreten Fallbeispielen geübt. [Badische Zeitung, 01.10.2003]
Zahlreiche Länder müssen bei der Finanzierung ihrer Defizite zu kurzfristigen Kapitalaufnahmen im Ausland schreiten. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1976]]
Wie […] unsere Graphik zeigt, ist das von der Schweizerischen Bankgesellschaft berechnete durchschnittliche Zinsniveau ebenso wie der Zins für bestimmte Arten der Kapitalaufnahme von Land zu Land sehr unterschiedlich. [Die Zeit, 03.12.1965]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Kapitalaufnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kapitalaufnahme‹.

Zitationshilfe
„Kapitalaufnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kapitalaufnahme>, abgerufen am 23.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapitalanteil
Kapitalansammlung
Kapitalanleger
Kapitalanlagegesellschaft
Kapitalanlage
Kapitalaufstockung
Kapitalaufwand
Kapitalausfuhr
Kapitalausstattung
Kapitalband