Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kapitalaufwand, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kapitalaufwand(e)s · Nominativ Plural: Kapitalaufwände · wird selten im Plural verwendet
Aussprache [kapiˈtaːlʔaʊ̯fvant]
Worttrennung Ka-pi-tal-auf-wand
Wortzerlegung Kapital Aufwand
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

der Umfang der finanziellen Mittel, die ein Unternehmen für die Entwicklung oder Herstellung seiner Produkte sowie sonstige Kosten aufwendet
Synonym zu Kostenaufwand
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein hoher, geringer Kapitalaufwand; der notwendige Kapitalaufwand
in Präpositionalgruppe/-objekt: ohne [besonderen, erheblichen] Kapitalaufwand
als Akkusativobjekt: etw. erfordert [einen, keinen hohen] Kapitalaufwand; den Kapitalaufwand senken, reduzieren
Beispiele:
Das Interesse von Exxon Mobil am Permischen Becken zeigt einen anderen Trend auf: Zunächst werden kleinere Projekte mit einem geringen Kapitalaufwand gesucht. [Neue Zürcher Zeitung, 21.01.2017]
Zum einen sind speziell software‑intensive Unternehmen heutzutage in der Lage, schnell zu wachsen, und können diese Wachstumsrate in der Regel auch ohne grossen Kapitalaufwand erreichen. [Neue Zürcher Zeitung, 23.09.2014]
Ein Zusammenschluss würde demnach den Kapitalaufwand beider Unternehmen ab dem dritten Jahr um 500 Mio. $ jährlich reduzieren. [Neue Zürcher Zeitung, 11.12.2004]
In solchen Fällen ist die Abwanderung [von Arbeitskräften] ein Zwang zum technischen Fortschritt, der ja weitgehend darin besteht, daß Arbeitsaufwand durch Kapitalaufwand ersetzt und daß die Mengeneinheit landwirtschaftlicher Erzeugnisse mit einer stetig geringer werdenden Zahl von Arbeitskräften erzeugt wird[…] [Die Zeit, 31.05.1951]
Cloud‑Backup‑Lösungen ermöglichen Unternehmen, ihre Kapitalaufwände und Kosten für die laufende Wartung interner IT‑Infrastrukturen zu senken. [So wägen Sie Risiken und Vorzüge von Cloud-Lösungen ab, 18.04.2017, aufgerufen am 16.07.2019]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufwand · Aufwendung · Ausgabe · Kapitalaufwand · Kostenaufwand  ●  Kosten  Pluraletantum · Spesen  Pluraletantum · Unkosten  ugs., Pluraletantum
Ökonomie
Synonymgruppe
Geldanlage · Investition · Investment · Kapitalanlage · Kapitalaufwand  ●  Anlage  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Kapitalaufwand‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kapitalaufwand‹.

Zitationshilfe
„Kapitalaufwand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kapitalaufwand>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapitalaufstockung
Kapitalaufnahme
Kapitalanteil
Kapitalansammlung
Kapitalanleger
Kapitalausfuhr
Kapitalausstattung
Kapitalband
Kapitalbasis
Kapitalbedarf