Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kapitalertragssteuer, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kapitalertragssteuer · Nominativ Plural: Kapitalertragssteuern
Nebenform Kapitalertragsteuer · Substantiv · Genitiv Singular: Kapitalertragsteuer · Nominativ Plural: Kapitalertragsteuern
Worttrennung Ka-pi-tal-er-trags-steu-er · Ka-pi-tal-er-trag-steu-er
Wortzerlegung Kapitalertrag Steuer2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Steuerwesen Steuer auf Erträge aus Wertpapieren o. Ä.

Thesaurus

Politik, Ökonomie
Synonymgruppe
Kapitalertragssteuer · Kapitalertragsteuer · Kapitalgewinnsteuer
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Kapitalertragssteuer‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Kapitalertragssteuer‹ und ›Kapitalertragsteuer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kapitalertragssteuer‹, ›Kapitalertragsteuer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für 2012 musste ich dafür keine 100 Euro Kapitalertragssteuer zahlen. [Die Zeit, 06.06.2013, Nr. 23]
Die bei Gewinnen fällige Kapitalertragssteuer habe er aber offenbar nicht gezahlt. [Die Zeit, 24.04.2013, Nr. 17]
Davon bleiben nach Abzug der Kapitalertragssteuer (KSE) 525 DM übrig. [Süddeutsche Zeitung, 27.07.2000]
Mit ihnen soll es Kunden ermöglicht worden sein, die Kapitalertragssteuer zu umgehen. [Süddeutsche Zeitung, 19.06.1998]
Basis für die Kapitalertragssteuer sind nämlich die nominellen Kapitalerträge – ob sie durch die Inflation entwertet werden, bleibt unberücksichtigt. [Die Zeit, 30.10.2006, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Kapitalertragssteuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kapitalertragssteuer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapitalertrag
Kapitalerhöhung
Kapitalerhaltung
Kapitaleinsatz
Kapitaleinlage
Kapitalertragsteuer
Kapitalerträgnis
Kapitalexport
Kapitalfehler
Kapitalflucht