Kapitalfehler

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKa-pi-tal-feh-ler (computergeneriert)
WortzerlegungkapitalFehler
eWDG, 1969

Bedeutung

schwerer Fehler, Hauptfehler

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Clement hat diesen politischen und juristischen Kapitalfehler wieder zu korrigieren versucht.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.1999
Aber dass sich die nachgestellten Bilder ohne entsprechende Kenntlichmachung zwischen die authentischen schmuggeln, ist ein Kapitalfehler.
Die Zeit, 22.07.2004, Nr. 31
Der Niedersachse hat nur einen Kapitalfehler gemacht, nämlich seine Bereitschaft, gegen die eigene Überzeugung eine Koalition mit den Grünen einzugehen.
Der Tagesspiegel, 11.11.1999
Da liegt der Kapitalfehler des heutigen Reklameunterrichts, daß man nie beim Elementarunterricht anfängt, beim Handwerk, sondern bei der Kunst und der Wissenschaft.
Schalcher, Traugott: Die Reklame der Straße, Wien: C. Barth 1927, S. 77
Zitationshilfe
„Kapitalfehler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kapitalfehler>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kapitalexport
Kapitalertragsteuer
Kapitalertragssteuer
Kapitalerträgnis
Kapitalertrag
Kapitalflucht
Kapitalfluss
Kapitalflußrechnung
Kapitalgeber
kapitalgedeckt