Karäer

WorttrennungKa-rä-er
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Angehöriger einer (Anfang des 8. Jahrhunderts in Persien gegründeten) jüdischen Sekte, die nur das Alte Testament, nicht aber den Talmud anerkennt

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Karaim · Karaiten · Karäer · Karäim
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch von einer Verwandtschaft ihrer Religion mit dem Judentum wollen Litauens Karäer nichts mehr wissen.
Die Zeit, 29.05.1995, Nr. 22
Essenisches Erbe wirkt schließlich auf die Entstehung der Karäer im 8./9. Jh. n. Chr. ein.
Kuhn, K. G.: Essener. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 2471
Zitationshilfe
„Karäer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Karäer>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Karacho
Karaburan
Karabiniere
Karabinier
Karabinerhaken
Karaffe
Karagös
Karakal
karakolieren
Karakul