Karmelitergeist, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKar-me-li-ter-geist (computergeneriert)
WortzerlegungKarmeliterGeist2
eWDG, 1969

Bedeutung

Destillat aus Heilkräutern, das als Einreibemittel verwendet wird

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Erinnerung hieran kann man beim Frater Pförtner sein Fläschlein mit Karmelitergeist einhandeln.
Die Zeit, 06.03.1964, Nr. 10
Zitationshilfe
„Karmelitergeist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Karmelitergeist>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Karmeliter
Karmelit
Karma
Karlsbader
Karlist
Karmeliterin
Karmeliterorden
Karmen
Karmesin
karmesinrot