Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Karnallit

Worttrennung Kar-nal-lit
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

ein farbloses, vor allem zur Herstellung von Kalidüngemitteln verwendetes Mineral
Zitationshilfe
„Karnallit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Karnallit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Karn
Karminsäure
Karminlack
Karminativum
Karmin
Karnat
Karnation
Karnaubapalme
Karnaubawachs
Karneol