Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Kartoffelferien

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungKar-tof-fel-fe-ri-en
WortzerlegungKartoffelFerien
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich Herbstferien, in welchen die Dorfkinder meist bei der Kartoffelernte helfen müssen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider haben die Mädchen und Buben bei uns keine Herbst- oder Kartoffelferien mehr.
Süddeutsche Zeitung, 30.09.1997
Zitationshilfe
„Kartoffelferien“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kartoffelferien>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kartoffelfeld
Kartoffelfeime
Kartoffelfäule
Kartoffelernte
Kartoffeleinsatz
Kartoffelfeuer
Kartoffelflocken
Kartoffelgabel
Kartoffelgulasch
Kartoffelhacke