Kartoffelmus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kartoffelmuses · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [kaʁˈtɔfl̩ˌmuːs]
Worttrennung Kar-tof-fel-mus
Wortzerlegung  Kartoffel Mus
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Kartoffelpüree
Beispiele:
Mein erster größerer Auftritt als Koch, mit sieben Jahren, war […] ein Fiasko: Bratwurst mit Kartoffelbrei für mich und meinen Bruder. Ich hatte gehört, mit Muskat wird Kartoffelmus besonders fein, und rieb eine halbe Nuss hinein. Ungenießbar! [Süddeutsche Zeitung, 09.05.2020]
Das mit Apfel und einem Schuss Rum abgeschmeckte Kartoffelmus hat eine marzipanige (= an Marzipan erinnernde) Note und macht Lust auf mehr. [Reutlinger General-Anzeiger, 04.09.2012]
Kartoffelmus auf eine Tellerseite, auf der anderen den braunen Fisch und dazwischen die helle Soße anrichten und mit Zitrone, Tomatenscheiben und reichlich Petersilie garnieren sowie reichlich Zitrone über den Fisch verteilen. [Leipziger Volkszeitung, 25.11.2008]
Das Kartoffelmus mit dem Käse und den verquirlten Eiern gründlich vermengen, nach Belieben würzen und mit dem Esslöffel kleine Portionen abstechen. [Hamburger Abendblatt, 22.12.2001]
Den Rest des Kartoffelmuses vermische ich mit dem nachbestellten Erbsenpüree. [Die Zeit, 11.12.1970]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Kartoffelbrei · Kartoffelmus · Kartoffelstampf · Stampfkartoffeln · pürierte Kartoffeln  ●  Abernmauke  lausitzisch · Erdäpfelpüree  österr. · Kartoffelpüree  Hauptform · Kartoffelstock  schweiz. · Mauke  lausitzisch · Stampf  bayr., fränk. · Stopfer  bayr., fränk. · Kapü  ugs. · Kartoffelpü  ugs.
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Kartoffelmus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kartoffelmus>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kartoffelmiete
Kartoffelmehl
Kartoffellegemaschine
Kartoffelland
Kartoffelkugeln
Kartoffelnase
Kartoffelpfannkuchen
Kartoffelpflanze
Kartoffelpflanzmaschine
Kartoffelpocken