Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kasernenhofton, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ka-ser-nen-hof-ton
Wortzerlegung Kasernenhof Ton1
eWDG

Bedeutung

raue, kurz angebundene, herrische Ausdrucksweise
Beispiele:
im Kasernenhofton reden
»Ober! Kerl, können Sie nicht hören?« brüllt plötzlich eine Donnerstimme in erstklassigem preußischem Kasernenhofton [ RemarqueSchwarzer Obelisk29]

Thesaurus

Synonymgruppe
Befehlston · Kommandosprache  ●  Kasernenhofton  fig.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Kasernenhofton‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sind wir denn alle in Gefahr, einmal diesen Kasernenhofton anzunehmen? [Beyer, Marcel: Flughunde, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995 [1995], S. 21]
Mit dem alten Kasernenhofton allein ist da kein Weiterkommen, darüber herrscht Einigkeit. [Die Zeit, 18.04.2011, Nr. 16]
Und ihr Kasernenhofton ist in der Bundestagsfraktion schon jetzt berüchtigt. [Die Zeit, 21.12.2009, Nr. 51]
Mit Schalmeienklängen werden sie dabei nicht weiterkommen, es darf schon der Kasernenhofton sein. [Süddeutsche Zeitung, 05.02.1999]
In der offenen Küche des River Cafés gibt es kein Messerwerfen, keinen Kasernenhofton. [Der Tagesspiegel, 23.05.2004]
Zitationshilfe
„Kasernenhofton“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kasernenhofton>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kasernenhofdrill
Kasernenhofblüte
Kasernenhof
Kasernengelände
Kasernendienst
Kasernensprache
Kasha
Kasino
Kasinokapitalismus
Kaskade