Kasperletheater

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKas-per-le-the-ater · Kas-per-le-thea-ter (computergeneriert)
WortzerlegungKasperleTheater
eWDG, 1969

Bedeutung

Puppentheater, in dem das Kasperle die Hauptfigur ist
Beispiel:
die Kinder gingen zum Kasperletheater, sahen dem Kasperletheater zu
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kasper · Kasperletheater · kaspern
Kasper m. Hauptfigur im Handpuppenspiel, deminutiv Kasperle, Kasperl. Kasper ist eine Nebenform von Kaspar (mlat. Casparus), dem legendären Namen eines der Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland, der in den mittelalterlichen Dreikönigsspielen als Mohr dargestellt wird und (etwa seit dem 15. Jh.) die Gestalt einer lustigen Person annimmt. Ende des 18. Jhs. tritt er in Wien als komische Bühnenfigur an die Stelle des Hanswurst. Kasperletheater n. (19. Jh.). kaspern Vb. ‘kindische, dumme Späße machen, sich albern benehmen’ (18. Jh., landschaftlich wohl älter).

Thesaurus

Synonymgruppe
Peinlichkeit · ↗Posse · ↗Verrücktheit  ●  ↗Farce  geh., franz. · Kasperletheater  ugs. · ↗Lachnummer  ugs. · ↗Schnake  ugs., regional · ↗Schnurre  geh., veraltet
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Schmierentheater  ●  ↗Affenkomödie  ugs. · ↗Affentheater  ugs. · Kasperletheater  ugs., fig. · ↗Possenspiel  ugs. · ↗Schmierenkomödie  ugs. · ↗Theater  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Kasperletheater · Kasperltheater · Kaspertheater
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alarm Bühne Erwachsene Figur Grausamkeit Zug aufhören unwürdig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kasperletheater‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr verdankt die das Land eine genaue Definition von Kasperletheater.
Die Zeit, 29.04.2002, Nr. 17
Die Darsteller agieren nämlich viel zu schlecht, wie im Kasperletheater.
Der Tagesspiegel, 11.05.2001
In Wahrheit winkt das Kind vor meinen Augen fröhlich unter dem Cape hervor und improvisiert hinter seiner Verhüllung ein kleines Kasperletheater.
Genazino, Wilhelm: Die Liebesblödigkeit, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2005, S. 193
Vor dem Kasperletheater hält Hans Wurst eine schnurrige Ansprache an das Publikum.
Schuhmann, Otto: Meyers Opernbuch, Leipzig: Bibliograph. Inst. 1938 [1935], S. 916
Bis Vater Grambauer seine ganze Handwerkskunst zusammensuchte und Puppen aus Holz schnitzte, sie anzog, eine kleine Bühne baute und den Kindern ein Kasperletheater vorführte.
Welk, Ehm: Die Heiden von Kummerow, Rostock: Hirnstorff 1978 [1937], S. 156
Zitationshilfe
„Kasperletheater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kasperletheater>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kasperlespiel
Kasperle
Kasperkram
Kasperei
Kasper
kaspern
Kasperpuppe
Kassa
Kassaausgabe
Kassabestand