Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kassenbestand, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kassenbestand(e)s · Nominativ Plural: Kassenbestände
Aussprache 
Worttrennung Kas-sen-be-stand
Wortzerlegung Kasse Bestand
eWDG

Bedeutung

augenblicklicher Stand der Einnahmen, des Geldvorrats
Beispiel:
der Kassenbestand beträgt 150 Euro
Zitationshilfe
„Kassenbestand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kassenbestand>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kassenbericht
Kassenbereich
Kassenbeitrag
Kassenbeamte
Kassenausweis
Kassenblock
Kassenbon
Kassenbote
Kassenbrille
Kassenbuch