Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kastalische Quelle

Grammatik Mehrwortausdruck
Hauptbestandteil Quelle
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders in hellenistischer Zeit   Sinnbild für dichterische Begeisterung
Zitationshilfe
„Kastalische Quelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kastalische%20Quelle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kastagnette
Kassler
Kassiterit
Kassiopeium
Kassiopeia
Kastanie
Kastanienallee
Kastanienball
Kastanienbaum
Kastanienextrakt