Kastanienschale, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKas-ta-ni-en-scha-le
WortzerlegungKastanieSchale1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Hülle, die die Kastanie umgibt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Sterbenden steckten die Satanisten stachlige Kastanienschalen in den Mund.
Bild, 02.02.2006
Was an Tischsets, Kastanienschalen oder Servietten nicht mehr gebraucht wird, fegen sie kurzerhand vom Tisch auf den Boden.
Süddeutsche Zeitung, 08.04.2002
Zitationshilfe
„Kastanienschale“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kastanienschale>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kastanienpilz
Kastanienextrakt
kastanienbraun
Kastanienbaum
Kastanienallee
Kastanienzweig
Kästchen
Kaste
kasteien
Kasteiung