Kastenstaat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kastenstaat(e)s · Nominativ Plural: Kastenstaaten
WorttrennungKas-ten-staat
WortzerlegungKasteStaat1
eWDG, 1969 und DWDS, 2018

Bedeutung

abwertend Gemeinwesen, dessen Organisation und gesellschaftliches Zusammenleben durch die Existenz von Kasten bestimmt werden Quelle: DWDS, 2018
Beispiel:
Im Machtbereich des Stände-, Klassen- und Kastenstaates [RathenauKommende Dinge257]

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Zitationshilfe
„Kastenstaat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kastenstaat>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kastenschloß
Kastenlaufen
Kastengeist
Kastenformverfahren
kastenförmig
Kastenstapler
Kastensystem
Kastenteufel
Kastenwagen
Kastenwesen