Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Katalytofen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Katalytofens · Nominativ Plural: Katalytöfen
Worttrennung Ka-ta-lyt-ofen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

kleiner Heizofen für feuergefährdete Räume (Garagen usw.), in dem Benzin oder Öl katalytisch ohne Flamme verbrannt wird
Zitationshilfe
„Katalytofen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Katalytofen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Katalyse
Katalysatortechnik
Katalysator
Katalogwert
Katalogtext
Katamaran
Katamenien
Katamnese
Kataphasie
Katapher