Katastrophenfall, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Katastrophenfall(e)s · Nominativ Plural: Katastrophenfälle
WorttrennungKa-ta-stro-phen-fall · Ka-tas-tro-phen-fall · Ka-tast-ro-phen-fall

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Idealerweise hat man jederzeit eine vollständige Sicherungskopie seiner gesamten Festplatte parat, von der man ihren Inhalt im Katastrophenfalle blitzschnell wiederherstellen kann.
C't, 1999, Nr. 11
Zitationshilfe
„Katastrophenfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Katastrophenfall>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Katastropheneinsatz
Katastrophendienst
Katastrophenausrüstung
katastrophenartig
Katastrophenalarm
Katastrophenfilm
Katastrophengebiet
Katastrophenhilfe
Katastrophenmedizin
Katastrophenmeldung