Kautschukproduktion

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKau-tschuk-pro-duk-ti-on · Kaut-schuk-pro-duk-ti-on
WortzerlegungKautschukProduktion

Typische Verbindungen
computergeneriert

synthetisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kautschukproduktion‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis die Kautschukproduktion in Schwung kam, dauerte es jedoch Jahre.
Die Zeit, 11.11.2013, Nr. 45
Die drei Länder sind die führenden Produzenten der Welt und vereinigen 80 Prozent der Kautschukproduktion auf sich.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2000
Die Kautschukproduktion betrug 1951 603880 t, das ist um 88705 t weniger als 1950 und zwar infolge schwerer Regenfälle und Unruhen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Zur Verladung ihrer Holz- und Kautschukproduktion orderten sie ausschließlich Ostblockschiffe an ihre Kais.
Die Zeit, 07.04.1972, Nr. 14
Zitationshilfe
„Kautschukproduktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kautschukproduktion>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kautschukplantage
Kautschukpflaster
Kautschukparagraph
Kautschukparagraf
Kautschukmilch
Kautschukreifen
Kautschukzapfer
kautschutieren
Kauwerkzeuge
Kauz