Kehrbesen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKehr-be-sen (computergeneriert)
Wortzerlegungkehren2Besen
eWDG, 1969

Bedeutung

Besen
Beispiel:
den Schmutz mit dem Kehrbesen zusammenkehren

Thesaurus

Synonymgruppe
Auskehrer · Kehrbesen · Saalbesen · Straßenbesen  ●  ↗Besen  Hauptform
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schaufel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kehrbesen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatte einen Kehrbesen in der Hand und sah unordentlich aus.
Wassermann, Jakob: Caspar Hauser, Berlin: Aufbau-Verl. 1987 [1908], S. 127
Außerdem haben wir einen Kehrbesen dabei, der eine Länge von 30 Metern erreichen kann, und einen Rußsack.
Die Welt, 31.12.2004
Auf dem Fahrrad kann er die sperrigen Kehrbesen besser transportieren.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.1996
Am anderen Morgen, um sieben Uhr, reißt uns das Gekrächze der Kehrbesen aus dem Schlaf.
Die Zeit, 10.10.1997, Nr. 42
Die Pflegerinnen Natalie und Jeanny stellen ihre Kehrbesen in die Ecke - endlich Feierabend!
Bild, 06.10.2000
Zitationshilfe
„Kehrbesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kehrbesen>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kehraus
Kehlung
Kehlton
Kehlsack
Kehlriemen
Kehrblech
Kehre
kehren
Kehreule
Kehricht