Kehrblech, das
GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKehr-blech (computergeneriert)
Wortzerlegungkehren2Blech
eWDG, 1969

Bedeutung

landschaftlich Gerät aus Blech für den Kehricht, Kehrichtschaufel
Beispiel:
[sie] holte Kehrblech und Handfeger [GrassBlechtrommel53]

Thesaurus

Synonymgruppe
Kehrschaufel · Mistschaufel  ●  Kehrblech  regional · ↗Kehrichtschaufel  norddeutsch
Oberbegriffe
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besen Handfeger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kehrblech‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaum war das Fest zu Ende, rückten schon fleißige Helfer mit Besen und Kehrblech an.
Bild, 17.05.1999
Da nimmt sie selbst Feger und Kehrblech in die Hand.
Bild, 03.06.1999
Wenn man sich oft genug nach Kehrblech und Wischlappen bücken muss, wirken die Lieder frisch und ironisch.
Die Zeit, 15.03.2006, Nr. 11
Sie sägen, schweißen und feilen, bauen Standuhren, Kuli-Halter und Kehrbleche.
Die Welt, 06.02.2004
Als die Mutter öffnete, sei sie von zehn Männern mit Kehrblech, Besenstil, Elektroschocker und einer Gaspistole attackiert worden.
Süddeutsche Zeitung, 12.08.2002
Zitationshilfe
„Kehrblech“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kehrblech>, abgerufen am 22.01.2018.

Weitere Informationen …