Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kehrwert

Worttrennung Kehr-wert
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Mathematik Wert, der durch Vertauschen von Zähler und Nenner eines Bruches erzielt wird

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Kehrbruch · Kehrwert · Reziproke · Umkehrbruch · reziproker Wert
Oberbegriffe
  • Kehrzahl · reziproker Wert

Typische Verbindungen zu ›Kehrwert‹ (berechnet)

Kurs-gewinn-verhältnis

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kehrwert‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kehrwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dadurch wird der zeitliche Abstand zwischen ihnen klein, der Kehrwert aber groß. [Die Zeit, 30.09.1994, Nr. 40]
Man kann das Dividieren von Brüchen einführen, indem man sagt, man multipliziert mit dem Kehrwert. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998]
Da die Linie hier jedoch von der anderen Seite aus betrachtet wird, arbeitet das Programm mit dem Kehrwert des zurückgelegten Weges. [C't, 1992, Nr. 5]
Man bilde den Kehrwert der durchschnittlichen Zeit zwischen zwei Mikrobeben. [Die Zeit, 30.09.1994, Nr. 40]
Die je nach Methode ermittelten Kurse stehen freilich in einem engen Verhältnis zueinander, denn sie sind Kehrwerte. [Süddeutsche Zeitung, 20.01.1999]
Zitationshilfe
„Kehrwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kehrwert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kehrtwendung
Kehrtwende
Kehrseite der Medaille
Kehrseite
Kehrschleife
Kehrwisch
Kehrwoche
Keib
Keiche
Keiferei