Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Keksriegel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Keks-rie-gel
Wortzerlegung Keks1 Riegel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Schokoriegel mit Keks

Verwendungsbeispiele für ›Keksriegel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem konnte man zur bevorzugten Behandlung einen Keksriegel oder eine Tafel Schokolade beilegen. [C't, 1999, Nr. 23]
In England sind Keksriegel mit Schokolade sehr stark im Markt. [Die Welt, 07.02.2004]
Sie entwickeln Ersatzprodukte für all die Keksriegel, Frühstücksflocken, Bagel und Kartoffeln, die der strenge Doktor Atkins verboten hat. [Die Zeit, 04.02.2004, Nr. 06]
Zitationshilfe
„Keksriegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Keksriegel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Keksdose
Keks
Keimöl
Keimzelle
Keimwurzel
Kelch
Kelchblatt
Kelchdeckel
Kelchglas
Kelchkapitell