Kernanlage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKern-an-la-ge
WortzerlegungKernAnlage

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Atomanlage · Kernanlage · Kerntechnische Anlage · ↗Nuklearanlage
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kernanlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sicherheit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kernanlage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kernanlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In etwa zehn Jahren soll in dieser Region nichts mehr an die Kernanlage erinnern.
Bild, 09.08.1999
Nun drängen Sie aber auf eine Nutzung der Kernanlagen noch über Jahrzehnte hinweg.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.1999
Zu einem Abkommen über grenznahe Kernanlagen sagte er, man solle sich vorrangig darum bemühen, erstarrte Positionen aufzulockern.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Die Unterscheidung von "alt" und "neu" bei den Kernanlagen führe jedoch in die Irre.
Die Zeit, 03.09.2007, Nr. 36
Die Transporte würden erst wieder genehmigt, wenn sich die Sicherheitslage verbessert habe, erklärte die zuständige Hauptabteilung der Sicherheit für Kernanlagen.
Der Tagesspiegel, 24.03.2000
Zitationshilfe
„Kernanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kernanlage>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kernaktivität
Kern
Kermesschildlaus
Kermesbeerenbaum
Kermesbeere
Kernaufbau
Kernaufgabe
Kernausdruck
Kernaussage
Kernbau