Kernkompetenz

WorttrennungKern-kom-pe-tenz (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

stärkste Kompetenz, Fähigkeit

Thesaurus

Synonymgruppe
Expertenwissen · ↗Expertise · ↗Fachkenntnis · ↗Fachkompetenz · ↗Fachkunde · ↗Fachwissen · Kernkompetenz · ↗Sachkompetenz · ↗Sachkunde · ↗Spezialwissen
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beschränkung Besinnung Bündelung Definition Fokus Fokussierung Geschäftsfeld Konzentration Lesen Logistik Rückbesinnung Rückzug Spezialisierung Stärkung Systemintegration Verlagerung Vertrieb auslagern beschränken besinnen bündeln definieren eigentlich fokussieren jeweilig konzentrieren sozialdemokratisch stärken technologisch vernachlässigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kernkompetenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer es so weit gebracht hat, kann es sich leisten, seine Kernkompetenz auch mal aus den Augen zu verlieren.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.2004
Die Kernkompetenz unseres Unternehmens ist Sport; bei Puma ist es Lifestyle.
Der Tagesspiegel, 09.08.2004
Jedoch dürfe das keine Reduzierung der baufachlichen Kernkompetenz nach sich ziehen.
Die Welt, 21.01.2004
Auch bei Dow hat man in den vergangenen Jahren über Kernkompetenzen nachgedacht.
Die Zeit, 12.08.1999, Nr. 33
Hinter dem neuen Managementgospel steckt nicht mehr als hinter einer Floskel wie "Kernkompetenzen".
Der Spiegel, 18.08.1997
Zitationshilfe
„Kernkompetenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kernkompetenz>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kernklientel
Kernkettenreaktion
Kernkapital
Kernit
Kerninhalt
Kernkorpus
Kernkraft
Kernkraftausstieg
Kernkraftgegner
Kernkraftwerk