Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Kernschmelze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kernschmelze · Nominativ Plural: Kernschmelzen
Worttrennung Kern-schmel-ze
Wortzerlegung KernSchmelze
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutung

das in einem Kernreaktor beim Ausfall der Systeme für die Kühlung mögliche Durchschmelzen des Reaktorkerns
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine partielle, teilweise, vollständige Kernschmelze
als Akkusativobjekt: eine Kernschmelze verhindern
in Präpositionalgruppe/-objekt: es kommt zur Kernschmelze
als Aktivsubjekt: die Kernschmelze setzt ein, tritt ein
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Kernschmelze im Atomkraftwerk, im Reaktor
als Genitivattribut: die Gefahr, das Risiko einer Kernschmelze
Beispiele:
Mit dem Versuch solle herausgefunden werden, wie Kernschmelzen genau ablaufen und wie künftig auf derartige Katastrophenfälle reagiert werden könne[…]. [Die Zeit, 09.01.2014 (online)]
Bei einem Hinweis auf Harrisburg sollte nicht verschwiegen werden, daß bei diesem schwerwiegenden Störfall mit teilweiser Kernschmelze unmittelbar keine Radioaktivität freigesetzt wurde und auch kein Mensch zu Schaden kam. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.09.2006]
Nur durch Zufall entging die DDR 1976 einer Atomkatastrophe: Nach einem Brand im Stromnetz und Ausfall von elf Pumpen half eine einzige Notpumpe, die Kernschmelze im Kraftwerk Lubmin bei Greifswald zu vermeiden. [Der Spiegel, 22.01.1990, Nr. 4]
Es gab keinen Zweifel, daß in Tschernobyl jener angeblich auszuschließende, nach den Hochrechnungen der Statistiker höchstens in zehn‑ oder hunderttausend Jahren einmal denkbare Katastrophenfall eingetreten war, die sogenannte Kernschmelze. [Der Spiegel, 05.05.1986, Nr. 19]

Typische Verbindungen zu ›Kernschmelze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kernschmelze‹.

Zitationshilfe
„Kernschmelze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kernschmelze>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kernschleife
Kernschlag
Kernschatten
Kernsatz
Kernreaktor
Kernschuss
Kernseife
Kernspalte
Kernspaltung
Kernspeicher