Kernspin

WorttrennungKern-spin (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik Drehimpuls des Atomkerns

Thesaurus

Medizin, Physik, Technik
Synonymgruppe
Kernspinresonanztomografie · Kernspinresonanztomographie · ↗Kernspintomografie · ↗Kernspintomographie · MR · MRT · ↗Magnetresonanztomografie · ↗Magnetresonanztomographie  ●  MRI  engl. · NMR  Abkürzung, engl. · NMR-Spektroskopie  engl. · Kernspin  ugs., Kurzform
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Echtzeit-MRT · Echtzeit-Magnetresonanztomographie · MR-Fluoroskopie
Assoziationen
  • Kernspinresonanzspektroskopie · NMR-Spektroskopie
  • Kernspinresonanz · kernmagnetische Resonanz · magnetische Kernresonanz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einer letzten Kontrolle (Kernspin) Montag will er zurück aufs Eis.
Bild, 03.03.2006
Anhand dieser Methode lassen sich die Ausrichtungen der Kernspins messen und sogar manipulieren.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.1998
Meßbar ist dieses Signal nur, wenn anfangs hinreichend viele Kernspins entlang des Magnetfelds ausgerichtet sind.
o. A.: Medizin. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Es sei möglich, ohne Kernspin und Ultraschall gute medizinische Versorgung zu bieten, sagt er.
Die Zeit, 18.01.2010, Nr. 03
Die Kerne der Wasserstoffatome im Körper richten sich nun wie kleine Stabmagnete (Kernspins) nach dessen Linien aus.
Die Welt, 28.08.2002
Zitationshilfe
„Kernspin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kernspin>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kernspektroskopie
Kernspeicher
Kernspaltung
Kernspalte
Kernseife
Kernspintomografie
Kernspintomographie
Kernspruch
Kernsprung
Kernstadt