Kernzeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kernzeit · Nominativ Plural: Kernzeiten
WorttrennungKern-zeit
WortzerlegungKernZeit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Synonym zu Fixzeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gleitzeit verkürzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kernzeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch hier ist eine sonnabendliche Kernzeit von 10 bis 18 Uhr in der Diskussion.
Die Welt, 07.04.2003
Was ich eigentlich prinzipiell mache, ist, mittags zwei Stunden in der Kernzeit mitzuarbeiten.
Süddeutsche Zeitung, 29.08.1998
Dabei geht es vor allem um die lokalen "Kernzeiten" von sechs bis neun Uhr früh und von 16 bis 21 Uhr.
Der Tagesspiegel, 02.05.2001
Der Personalrat sträubt sich bislang, will eine Kernzeit höchstens bis 15 Uhr akzeptieren.
Bild, 27.11.1999
Nur in der Kernzeit von 9 bis 15 Uhr muß jeder Bedienstete anwesend sein.
Die Zeit, 28.10.1977, Nr. 44
Zitationshilfe
„Kernzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kernzeit>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kernzähler
Kernwurf
Kernwuchs
Kernwort
Kernwaffenverzicht
Kernzerfall
Kernzertrümmerung
Kernziel
Kernzone
Kerogen