Kfz-Schein, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKfz-Schein (computergeneriert)
WortzerlegungKfz.Schein2

Thesaurus

Synonymgruppe
Kfz-Schein · ↗Kraftfahrzeugschein · Kraftfahrzeugzulassungsschein

Typische Verbindungen zu ›Kfz-Schein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Führerschein Kopie Personalausweis

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kfz-Schein‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kfz-Schein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Kopieren oder Reproduzieren der Kfz-Scheine soll durch spezielles Papier und ein optisches Element wie etwa bei EC-Karten nahezu unmöglich gemacht werden.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.1996
Die Brieftasche ist einem gestohlen worden, Ausweis, Führerschein, Kfz-Schein, alles ist weg.
Der Tagesspiegel, 31.03.1998
Der FCK ermittelte den Besitzer über den KFZ-Schein, verspricht dem Finder "eine angemessene Belohnung".
Bild, 24.03.2003
Ob ein Kraftrad einsitzig oder zweisitzig ist, ersieht man also aus dem Kfz-Schein (bei Mopeds aus der Betriebserlaubnis).
o. A.: Verkehrskunde für die Führerscheinklassen 1-3-4, Remagen: Verkehrs-Verl. 1965, S. 106
Schon beim Autokauf könnte die jeweilige Steuerklasse in den Kfz-Schein eingetragen und gegen Vorlage des Scheins dann die entsprechende Plakette erworben werden.
Die Zeit, 08.12.1972, Nr. 49
Zitationshilfe
„Kfz-Schein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kfz-Schein>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kfz-Mechaniker
Kfz-Kennzeichen
KFZ
Keyword
Keynesianismus
Kfz-Steuer
Kfz-Werkstatt
Kfz.
KG
Khaki