Killerwal, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Killerwal(e)s · Nominativ Plural: Killerwale
Worttrennung Kil-ler-wal
Wortzerlegung  killer- Wal
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon Schwertwal

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Orca · Schwertwal  ●  Butskopf  geh., veraltet · Killerwal  ugs., Jargon
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Killerwal‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Killerwal‹.

Verwendungsbeispiele für ›Killerwal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort soll der Killerwal das Leben in Freiheit schon mal üben.
Süddeutsche Zeitung, 29.01.1999
Und die Killerwale stehen selbst mehr und mehr auf der Liste der schutzbedürftigen Arten.
Der Tagesspiegel, 13.12.2001
Fünfmal schwamm der Killerwal aus seinem Gehege - fünf Mal kehrte er zurück.
Bild, 04.03.2000
Die Besatzung eines anderen Bootes kündigte über Funk sogenannte „Killerwale“ an.
Die Zeit, 23.10.1987, Nr. 44
Ein Killerwal kann ja so ein liebes Viech sein, und deswegen müssen gute Menschen ihn retten.
Die Welt, 16.06.2003
Zitationshilfe
„Killerwal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Killerwal>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Killervirus
Killerspiel
Killersatellit
killern
Killerkommando
Killerzelle
Kiln
Kilo
kilo-
Kilobit