Kilometerpauschale, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kilometerpauschale · Nominativ Plural: Kilometerpauschalen
WorttrennungKi-lo-me-ter-pau-scha-le
WortzerlegungKilometerPauschale
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Steuerwesen Betrag, den jmd., der täglich mit dem eigenen Kraftfahrzeug zu seiner Arbeitsstätte fährt, steuerlich absetzen kann

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhebung Arbeitnehmer Arbeitsstätte Autofahrer Autofahrt Benzinpreis Berufspendler Besteuerung Eigenheimzulage Entfernungskilometer Entfernungspauschale Fahrt Fernpendler Heizkostenzuschuss Pendler Pfennig Pkw Subvention Umwandlung Verkehrsmittel Werbungskosten abrechnen abschaffen anheben antasten bisherig erhöhen steuerlich umwandeln Ökosteuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kilometerpauschale‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil wir mit dem Auto anreisen, gibt es zusätzlich eine Kilometerpauschale.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.2004
Als vor fünfzehn Jahren diese Regelung getroffen wurde, mochte diese Kilometerpauschale ausreichen.
Die Zeit, 14.04.1972, Nr. 15
Bei der Kilometerpauschale gilt eine Höchstgrenze von 4500 Euro jährlich.
Bild, 14.02.2006
Er soll bei den Freidemokraten darauf drängen, einer höheren Kilometerpauschale für Fernpendler zuzustimmen.
Der Spiegel, 07.12.1981
Im Koalitionsvertrag war 1998 ferner beschlossen worden, die Kilometerpauschale in eine verkehrsmittelunabhängige Entfernungspauschale abzuändern.
o. A. [arno]: Kilometerpauschale. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [2000]
Zitationshilfe
„Kilometerpauschale“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kilometerpauschale>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kilometermesser
Kilometerlänge
kilometerlang
Kilometerkosten
Kilometergeld
Kilometerstand
Kilometerstein
Kilometertarif
kilometerweit
Kilometerzähler