Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kinderaufzug, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kinderaufzug(e)s · Nominativ Plural: Kinderaufzüge
Worttrennung Kin-der-auf-zug
Wortzerlegung Kind Aufzug
Zitationshilfe
„Kinderaufzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinderaufzug>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinderarzt
Kinderarmut
Kinderarbeit
Kinderangebot
Kinderabzug
Kinderauge
Kinderausspeisung
Kinderauto
Kinderbadewanne
Kinderball