Kinderfassung

Grammatik Substantiv
Worttrennung Kin-der-fas-sung

Verwendungsbeispiel für ›Kinderfassung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht existieren ebenso zahlreiche Kinderfassungen wie von Kalila und Dimna, einem Zyklus ursprünglich indischer Fabeln aus dem Mittelalter.
Die Zeit, 18.10.2004, Nr. 42
Zitationshilfe
„Kinderfassung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinderfassung>, abgerufen am 10.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinderfasching
Kinderfahrrad
Kinderfacharzt
Kindererziehungszeit
Kindererziehung
kinderfeindlich
Kinderferienlager
Kinderfernsehen
Kinderfest
Kinderfibel