Kinderfernsehen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kinderfernsehens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungKin-der-fern-se-hen (computergeneriert)
WortzerlegungKindFernsehen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Sendung Werbung öffentlich-rechtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kinderfernsehen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für mich ist das auch kein Kinderfernsehen, da ist für jeden was dabei.
Die Zeit, 07.02.2011, Nr. 06
Auch Fachleute tun sich schwer damit, Qualität im Kinderfernsehen zu beschreiben.
Die Welt, 07.12.2005
Das Kinderfernsehen ergreift diese Chancen einstweilen fast nur im Cartoon.
Die Zeit, 05.08.1999, Nr. 32
Höchstens die Schauspieler gibt es für das Kinderfernsehen schon mal billiger.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.1997
Ich bin froh, dass ich heute auch für das Kinderfernsehen arbeiten kann.
Der Tagesspiegel, 03.01.2000
Zitationshilfe
„Kinderfernsehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinderfernsehen>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinderferienlager
kinderfeindlich
Kinderfassung
Kinderfasching
Kinderfahrrad
Kinderfest
Kinderfibel
Kinderfilm
Kinderfrau
Kinderfräulein