Kindergartenalter, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kindergartenalters · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungKin-der-gar-ten-al-ter

Thesaurus

Synonymgruppe
Kindergartenalter · ↗Vorschulalter  ●  von drei bis sechs  ugs. · zwischen drei und sechs  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kind

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kindergartenalter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber grundsätzlich ist der Moment, Sprachen zu lernen, im Kindergartenalter sehr gut.
Die Zeit, 07.05.2009, Nr. 20
Die Kinder sind nie mehr so aufnahmefähig wie im Kindergartenalter.
Süddeutsche Zeitung, 05.07.2002
Wer sich dagegen im Kindergartenalter vorwiegend von Obst und Gemüse ernährt, bleibt sein Leben lang der gesunden Küche treu.
Die Welt, 06.06.2005
Lange hat man geglaubt, die Hirnentwicklung sei im Kindergartenalter so gut wie abgeschlossen.
Der Tagesspiegel, 23.03.2003
Das ist schade, denn gerade Sprößlinge im Kindergartenalter brauchen verständliche gesprochene Anweisungen und Erklärungen.
C't, 1998, Nr. 25
Zitationshilfe
„Kindergartenalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kindergartenalter>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kindergarten
Kinderfuß
Kinderfunk
Kinderfreundlichkeit
kinderfreundlich
Kindergartengruppe
Kindergartenkind
Kindergartenplatz
Kindergärtnerin
Kindergebet