Kinderhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kinderhauses · Nominativ Plural: Kinderhäuser
WorttrennungKin-der-haus
WortzerlegungKindHaus
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
kleines Haus (aus Holz oder Pappe), in dem Kinder spielen können
Beispiele:
»Auf einem Foto in meinem Album sieht das Kind den Garten, den wir hatten, seine Bäume, die Rutsche, das bemalte Kinderhaus und die Schaukel«[…] [Die Zeit, 16.09.2009, Nr. 8]
»Dieser Hütte gehtʼs aber gar nicht gut«, sagt André zu Fabian und deutet auf eine Konstruktion aus Holz und Stoff, die nach Kinderhaus im Rohbau aussieht. [Neue Zürcher Zeitung, 17.08.2001]
Die Besitzerin der weltberühmten Pension Moritz[…] habe abseits von ihrer Pension im Walde eine Art Kinderhaus bauen lassen, wo die Kinder ihrer Gäste sich […] austoben konnten. [Der Spiegel, 05.12.1951, Nr. 49]
2.
Pädagogik Einrichtung für die Unterbringung und Betreuung von Kindern
a)
Einrichtung für die gemeinsame, altersübergreifende pädagogische Betreuung von Krippen-, Vorschul- und Grundschulkindern; Einrichtung mit Freizeitangeboten für Kinder
Synonym zu Kindergarten
Beispiele:
Weil die Kommunen Klagen der Eltern fürchten, stopfen sie die Kinderhäuser bis zum Anschlag voll, vergrößern die Gruppen oder verkleinern die Spielflächen, um neu bauen zu können. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.2013]
In den »Kinderhäusern« [der Universität] spielen Kinder im Alter von 18 Monaten bis zum Ende der Schulpflichtzeit gemeinsam. [Der Standard, 10.02.2011]
Zu der Zeit hatte das gesamte Kinderhaus […] bereits gefrühstückt und außerdem Mittag gegessen. [Die Zeit, 27.12.2010, Nr. 52]
Die Mitarbeiter des Unternehmens hatten im vergangenen Jahr auf Sozialleistungen verzichtet, um den Bau des Kinderhauses zu unterstützen. [Frankfurter Rundschau, 18.03.1999]
Sie ist sehr oft im Kinderhaus, heute hat sie ihre Freunde mitgebracht. Das Internationale Kinderhaus ist eine offene Freizeiteinrichtung für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren. [Frankfurter Rundschau, 19.11.1998]
So gibt es im Kinderhaus Kuschelecken mit und ohne Himmel, Klettergeräte mitten im Gruppenraum, bunt bezogene Matten, auf denen man turnen, toben, aber auch schlafen kann, jede Menge Kissen, die für eine Kissenschlacht genauso wichtig sind wie zum Mutter-Vater-Kind-Spiel. [Berliner Zeitung, 14.11.1990]
b)
Sozialpädagogik Wohnhaus für die Betreuung und Ausbildung von Kindern, häufig Teil einer größeren sozialen Einrichtung
Beispiele:
In den kibbuzeigenen Schulen gab es keine Noten und kein Sitzenbleiben, den Rest des Tages und der Nacht verbrachten die Kids im Kinderhaus mit ihrer jeweiligen Altersgruppe. [konkret, 2000 [1998]]
Yagmur kommt vorübergehend in ein Kinderhaus. [Süddeutsche Zeitung, 08.05.2014]
Das evangelische Kinderhaus ist einer Wohnanlage der Bezirk-Schwaben-Stiftung angegliedert, in der alte Menschen, Großfamilien, Alleinerziehende, Aussiedler und Behinderte zusammenleben. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.1998]
In Montessori-Schulen bilden Kinderhaus und Schule eine pädagogische und häufig auch organisatorische Einheit. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Deutschland. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 945]
Der frühzeitigen Förderung von Kindern mit Behinderungen dienen Sonderkindergärten, auch Förderkindergärten genannt, sowie integrative Kindergärten und Kinderhäuser, in denen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam leben und lernen. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Deutschland. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 573]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau Einrichtung Erzieherin Flohmarkt Gelände Jugendtreff Kinderkino Kino Leiterin aufwachsen basteln betreuen evangelisch unterbringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kinderhaus‹.

Zitationshilfe
„Kinderhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinderhaus>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinderhandschrift
Kinderhandel
Kinderhand
Kindergymnastik
Kindergruppe
Kinderheilkunde
Kinderheilstätte
Kinderheim
Kinderheirat
Kinderherz