Kinderheirat, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kinderheirat · Nominativ Plural: Kinderheiraten
Nebenform Kindesheirat · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kindesheirat · Nominativ Plural: Kindesheiraten
Worttrennung Kin-der-hei-rat · Kin-des-hei-rat
Wortzerlegung KindHeirat

Verwendungsbeispiel für ›Kinderheirat‹, ›Kindesheirat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die vierte Resolution fordert ein Verbot der Kinderheiraten, der körperlichen Züchtigung und aller diskriminierenden Maßnahmen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1949]
Zitationshilfe
„Kinderheirat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinderheirat>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinderheim
Kinderheilstätte
Kinderheilkunde
Kinderhaus
Kinderhandschrift
Kinderherz
Kinderhilfe
Kinderhilfswerk
Kinderhort
Kinderhose