Kindeskinder

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungKin-des-kin-der
WortzerlegungKindKind
eWDG, 1969

Bedeutung

Enkel
Beispiel:
Ich frage Enderlin, wie unsere Kindeskinder denn wohnen sollen [FrischGantenbein187]
Kinder und Kindeskinder (= die gesamte Nachkommenschaft)
Beispiel:
Kinder und Kindeskinder werden seiner noch gedenken
Zitationshilfe
„Kindeskinder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kindeskinder>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kindesheirat
Kindeshandel
Kindesentziehung
Kindesentführung
Kindesbeine
Kindesliebe
Kindesmissbrauch
Kindesmisshandlung
Kindesmord
Kindesmörder