Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kinogänger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kinogängers · Nominativ Plural: Kinogänger
Aussprache 
Worttrennung Ki-no-gän-ger
Wortzerlegung Kino Gänger
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Kinobesucher
Beispiel:
ein eifriger Kinogänger

Thesaurus

Synonymgruppe
(regelmäßiger) Kinobesucher · Cineast · Filmbegeisterter · Filmfan · Filmfreak · Filmkenner · Filmliebhaber · Kino-Enthusiast · Kinofan · Kinogänger
Oberbegriffe
  • ...anhänger · ...begeisterter · ...enthusiast · ...fetischist · ...freak · ...freund · ...liebhaber · ...narr · Anhänger · Enthusiast · Fan · Freund · Liebhaber · Sympathisant  ●  Tifoso  ital. · ...fan  ugs. · ...philer  geh. · ...ratte  ugs. · Aficionado  geh. · Angefixter  ugs. · Fex  ugs., österr., süddt. · Freak  ugs., engl.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kinogänger‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kinogänger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kinogänger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als eifriger Kinogänger kam ich beim Lesen Ihres Editorials natürlich ins Schmunzeln. [C't, 1997, Nr. 15]
Keinem Kinogänger konnte diese Szene in den letzten Monaten entgehen. [konkret, 1983]
Manche Kinogänger erinnern sich vielleicht: „Network“ war der Titel eines der erfolgreichsten Filme des Jahres 1974. [Die Zeit, 07.08.1992, Nr. 33]
Ein neuer "Lucky Star" hat vor wenigen Tagen die britischen Kinogänger fasziniert, verführerisch schimmernd, geheimnisvoll, cool. [Süddeutsche Zeitung, 13.07.2002]
Acht Jahre war der Film in der Produktion, und versprochen wurde er den Kinogängern bereits vor sechzig Jahren. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.2000]
Zitationshilfe
„Kinogänger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kinog%C3%A4nger>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinogeschichte
Kinoform
Kinofilm
Kinofestival
Kinofan
Kinohit
Kinoillusion
Kinoinhaber
Kinokalender
Kinokarte