Kippwagen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKipp-wa-gen (computergeneriert)
WortzerlegungkippenWagen
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Kipplore
Beispiel:
die Bauarbeiter entluden die Kippwagen der Feldbahn

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch bedeutendere Erleichterung bei allen Erdbewegungen bieten die verlegbaren Feldbahnen mit Kippwagen (Abb. 400).
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 275
Zitationshilfe
„Kippwagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kippwagen>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kippvorrichtung
Kippstange
Kippsicherheit
kippsicher
Kippschwingung
Kips
Kir
Kir royal
Kirbe
Kirchbank