Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kirchengemeinde, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kirchengemeinde · Nominativ Plural: Kirchengemeinden
Nebenform Kirchgemeinde · Substantiv · Genitiv Singular: Kirchgemeinde · Nominativ Plural: Kirchgemeinden
Worttrennung Kir-chen-ge-mein-de ● Kirch-ge-mein-de
Wortzerlegung Kirche Gemeinde
Wortbildung  mit ›Kirchengemeinde‹ als Erstglied: Kirchengemeindehaus
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
Auch Kirchgemeinden des Elsasses […] unterstützten mich [ SchweitzerAus meinem Leben112]
weil die Deutzer Garnison zu jener der Festung Köln und zur gleichen Kirchengemeinde gehörte [ BebelAus meinem Leben21]

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Gemeinde · Gemeinschaft · Kirchengemeinde · Kirchgemeinde · Pfarre · Pfarrei · Pfarrgemeinde
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kirchengemeinde‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Kirchengemeinde‹ und ›Kirchgemeinde‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kirchengemeinde‹, ›Kirchgemeinde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der "Tanz ums Kreuz" spaltet die Kirchengemeinde – und schuld daran sollen die Bauern sein? [Die Zeit, 25.09.1995, Nr. 39]
Die muß die evangelische Kirchengemeinde berappen, sie hat aber bloß 300000 Mark. [Die Zeit, 01.10.1982, Nr. 40]
Der Artikel schildert eine nicht untypische Situation einer kleinen Kirchengemeinde. [Die Zeit, 25.09.1995, Nr. 39]
Sie arbeiten häufig mit den Kirchengemeinden zusammen, jedoch ohne enge konfessionelle Bindung. [Die Zeit, 20.08.1953, Nr. 34]
Dann erzählt sie, der Mann aus der Kirchengemeinde sei verurteilt worden, zu sieben Monaten. [Becker, Jurek: Amanda herzlos, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1993 [1992], S. 285]
Zitationshilfe
„Kirchengemeinde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kirchengemeinde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirchengeld
Kirchengegner
Kirchengebäude
Kirchengebot
Kirchengebet
Kirchengemeindehaus
Kirchengemeinschaft
Kirchengerät
Kirchengesang
Kirchengeschichte