Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kirchgeld, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kirchgeld(e)s · Nominativ Plural: Kirchgelder
Nebenform Kirchengeld · Substantiv · Genitiv Singular: Kirchengeld(e)s · Nominativ Plural: Kirchengelder
Aussprache 
Worttrennung Kirch-geld ● Kir-chen-geld
Wortzerlegung Kirche Geld
eWDG

Bedeutung

kleine, freiwillige Spende des Gemeindemitglieds

Typische Verbindungen zu ›Kirchgeld‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Kirchgeld‹ und ›Kirchengeld‹.

Zitationshilfe
„Kirchgeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kirchgeld>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirchgasse
Kirchgang
Kirchfahrt
Kirchenübertritt
Kirchenälteste
Kirchgemeinde
Kirchgestühl
Kirchgänger
Kirchhof
Kirchhofsfrieden