Kirschkonfitüre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kirschkonfitüre · Nominativ Plural: Kirschkonfitüren (Sortenplural)
WorttrennungKirsch-kon-fi-tü-re
WortzerlegungKirscheKonfitüre
DWDS-Vollartikel, 2016

Bedeutung

aus Kirschen und Zucker gekochte Fruchtmasse mit Fruchtstücken
Beispiele:
Verlockend sind die Desserts, so die mit Nougat, Apfelmus und Kirschkonfitüre belegten Eierpfannkuchen (um vier Euro). [Berliner Zeitung, 31.12.2005]
[…] 1 Scheibe Vollkornbrot mit Kirschkonfitüre, gedämpfte Pflaumen, Johanniskraut-Tee. [Bild, 30.03.2000]
Es sind aber auch Pfannkuchen mit Kirschkonfitüre, Ananas, Elerlikör […] zu haben. [Berliner Zeitung, 15.02.1994]
Die Schaufenster prahlen, reflektieren, geben preis, zeigen vor, lassen wählen zwischen Schokoladentafeln, Kirschkonfitüren, Matratzen, Decken, Teppichen, Betten, Kissen[…] [Knef, Hildegard, Der geschenkte Gaul, Wien: Molden 1970, S. 148]
Zitationshilfe
„Kirschkonfitüre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kirschkonfitüre>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirschkompott
Kirschknödel
Kirschkernbeißer
Kirschkern
Kirschholz
Kirschkuchen
Kirschlikör
Kirschlorbeer
Kirschmarmelade
Kirschmost