Kirschschnaps, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKirsch-schnaps (computergeneriert)
WortzerlegungKirscheSchnaps
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Kirschwasser

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Annas Papa gab mit seiner Tochter eine kleine Flasche Kirschschnaps ab.
Die Zeit, 05.12.2011, Nr. 49
Bei den Landfrauen am polnischen Neiße-Ufer gibt es deftige hausgemachte Würste, selbstgebackenes Brot und einen fein gebrannten Kirschschnaps.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2004
Grog ist Studers »Universalmedizin«, und für einen Kirschschnaps ist er jederzeit zu haben.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„Kirschschnaps“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kirschschnaps>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirschsaft
kirschrot
Kirschpflaume
Kirschmost
Kirschmarmelade
Kirschsirup
Kirschsorte
Kirschtomate
Kirschwasser
Kirschwein