Klassenzimmer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform süddeutsch Klasszimmer · Substantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKlas-sen-zim-mer ● Klass-zim-mer
WortzerlegungKlasseZimmer
Ungültige SchreibungKlaßzimmer
Rechtschreibregeln§ 2
eWDG, 1969

Bedeutung

Zimmer, in dem eine Schulklasse unterrichtet wird
Beispiel:
der Lehrer betritt das Klassenzimmer

Thesaurus

Synonymgruppe
Klassenraum · Klassenzimmer · ↗Unterrichtsraum
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fachraum Flur Grundschule Hörsaal Klassenzimmer Kopftuch Kreuz Kruzifix Pausenhof Pflichtschule Schulbank Turnhalle Volksschule anbringen aufhängen betreten fahrbar filmend fliegend grün lesend muffig rollend schwimmend segelnd surfend umfunktionieren virtuell wilhelminisch überfüllt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klassenzimmer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn er entsteht nicht im Klassenzimmer, er findet nur dort sein Objekt.
Die Welt, 29.04.2002
Der Abstand der Kamera zum Objekt erinnert wiederum an ein Klassenzimmer.
Der Tagesspiegel, 20.03.2001
Ich habe mich nicht geistig verwirren lassen durch Jahrzehnte in Klassenzimmern und Seminaren.
Der Spiegel, 19.09.1994
Eigentlich wurden nur die Plätze in dem neuen Klassenzimmer angewiesen.
Matthiessen, Wilhelm: Das Mondschiff. In: ders., Das Rote U, Bayreuth: Loewes 1980 [1949], S. 164
Wie sie vom Bus ins Klassenzimmer gekommen ist, weiß sie nicht mehr.
Dölling, Beate: Hör auf zu trommeln, Herz, Weinheim: Beltz & Gelberg 2003, S. 160
Zitationshilfe
„Klassenzimmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klassenzimmer>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klassenziel
Klassenwiderspruch
klassenweise
Klassenwahlrecht
Klassenvorstand
Klassenzugehörigkeit
Klasseschwimmer
Klassespieler
Klasseweib
klassieren