Klaustrophilie

WorttrennungKlaus-tro-phi-lie · Klaust-ro-phi-lie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie krankhafter Drang, sich einzuschließen, abzusondern; Hang zur Einsamkeit
Zitationshilfe
„Klaustrophilie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klaustrophilie>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klausner
Klausel
Klause
Klausdamm
klaufen
Klaustrophobie
klaustrophobisch
klausulieren
Klausur
Klausurarbeit