Klavierhocker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKla-vier-ho-cker (computergeneriert)
WortzerlegungKlavierHocker

Thesaurus

Synonymgruppe
Klavierhocker · ↗Klavierstuhl
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit drei Jahren ist er schon auf den Klavierhocker des Papas geklettert.
Bild, 23.11.2001
Selbst als sie sich zu mir auf den Klavierhocker setzte, hat mich das überhaupt nicht irritiert.
Die Zeit, 15.12.2008, Nr. 50
Auch ein nicht quietschender Klavierhocker findet sich dann in Jerusalem.
Die Welt, 17.09.2004
Mit schaufelnden Händen, wippenden Beinen und blinzelnden Augen steht er an der Bühnenrampe oder sitzt auf dem Klavierhocker.
Der Tagesspiegel, 24.05.2002
Und nicht nur Adrian ist mit anderthalb Jahren zum Vater auf den Klavierhocker gekrabbelt, hat auf die Tasten gepatscht.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1999
Zitationshilfe
„Klavierhocker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klavierhocker>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klaviergeklimper
klavieren
Klavierduo
Klavierdeckel
Klavierbock
klavieristisch
Klavierkomposition
Klavierkonzert
Klavierkünstler
Klavierlack