Klebezettel

Worttrennung Kle-be-zet-tel
Wortzerlegung klebenZettel1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf der Rückseite mit einer Klebstoffschicht versehener Zettel

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufkleber · ↗Etikett · Klebeetikett · Klebeschild · Klebezettel  ●  ↗Sticker  engl. · Bapperl  ugs., bair. · Bepper  ugs., schwäbisch · ↗Pickerl  ugs., österr.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Klebezettel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klebezettel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Klebezettel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst ein Kollege kam dann auf die Idee mit den Klebezetteln.
Bild, 24.05.2000
Zeitgemäßer und Papier sparender ist da der Einsatz eines Programms wie Klebezettel 2000.
C't, 2001, Nr. 12
Mit meinen letzten Mitteln hatte ich 60000 Flugblätter und 100000 Klebezettel drucken lassen.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1935
Klebezettel an den Laternenmasten suchen »Mädchen für billige Arbeit«, andere daneben bieten sie zur »Freizeitgestaltung« an.
Die Zeit, 12.06.2006, Nr. 24
Die Polizei stieß zwar nicht auf die gewalttätige Auseinandersetzung; dafür ertappte sie fünf Männer beim Verteilen der Klebezettel.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.1994
Zitationshilfe
„Klebezettel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klebezettel>, abgerufen am 18.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klebeverband
Klebestreifen
Klebestift
Klebestelle
Kleberolle
Klebfläche
Klebharz
Klebkraut
Klebmittel
Klebpapier